Home  Kontakt
"Alle reden über Burnout. Wir messen es und wecken Ressourcen."

Wissen wo man steht, Ressourcen wecken und Potenziale entfalten.

Das SACHT-Tool

SACHT Leben und Lernen finden Sie unter www.sacht-institut.de

SACHT Ambulanz - Psychologische Fachpraxis für Gesundheits- und Potenzialentwicklung, Burnoutprävention www.dieschoepferei.de

Aktuelle Termine

 
Oastentage:

24.11. - 25.11.2017 in Wiernsheim

Grundkurs:
20.02. - 23.02.2018 in Wiernsheim
11.06. - 14.06.2018 in Berlin

Vertiefungskurse:
Burnoutprävention, Führung, Digitalisierung:
18.04. - 20.04.2018 in Wiernsheim
Systemisches Emotions- / Konfliktmanagement:
03.10. - 05.10.2018 in Wiernsheim

Selbsterfahrungstage:
15.10. - 17.10.2018 im Allgäu

Trainer: Anett Renner

Anmeldung unter:



News | Termine

09.10.2017
Zivil- und Katastrohenschutz FLORIAN Tagung am 5.-7.10.17 in Dresden
Vortrag „Menschliche Ressourcen bei Stress und Ohnmacht entfalten - eine Einführung ...
button
07.10.2017
DGSF Tagung in Muenchen, Workshop mit Anett Renner 12.10.17
mit dem Schwerpunkt „Systemiker mischen sich ein“ „Von VerACHTung – ...
button
05.10.2017
Mentale Staerken - Tagung in Heidelberg, Workshop mit Anett Renner 3.11.17
mit dem Schwerpunkt Mentaltechniken für Sport, Business und für KünstlerInnen vom 2. ...
button
03.10.2017
IHK NewKammer-Abend am 26.10.17 in Pforzheim
17.00 Uhr: Vortrag: Anett Renner zum Thema: Gesund und innovativ arbeiten: Wie erkenne und ...
button

DGSF zertifiziertes Mitglied

INFOS ZU STRESS



Stress- und Beanspruchungserleben ist sehr subjektiv. Deswegen sind Erhebungen aus der Eigenperspektive besonders wichtig.

Gesundheitsbewusstsein und –erleben fängt immer „im Kopf“ an, d.h. bei der Wahrnehmung und Bewertung von Situationen oder Symptomen. Zum Beispiel ist Stress nicht gleich Stress. Stresserleben ist sehr subjektiv und immer auch kontextabhängig. Stress hängt mit den persönlichen Erfahrungen, Bewertungsmustern und Bewältigungskompetenzen bzw. Gestaltungsmöglichkeiten zusammen.

Stress macht überlebensfähig. Stress ist eine physiologische Überlebensreaktion zur Aktivierung aller lebensnotwendigen Fähigkeiten und kann vor allem der Entwicklung und dem Aufbau von Kompetenzen dienen. Stress kann aber auch krank machen. Erschöpfung, körperliche Symptome mit Schmerzerleben oder schädigende Verhaltensweisen sind oft die Folgen. Die Gesundheit können wir tagtäglich positiv beeinflussen, z.B. mit einem besseren Umgang mit Stress.
Dazu laden wir Sie ein
.



Kontaktdaten


SACHT GmbH

Büro Süddeutschland Wiernsheim

Tel.: 07044 | 93 82 96
Fax: 07041 | 84 08 9

MAIL | WWW


©  SACHT GMBH 2014

nach oben


nach oben

Wichtige Informationen

 
Ausbildung zum Systemisches Ressourcen-Management SRM© 
Mehr Infos und Anmeldung

SRM in der Zeitschrift Betriebliche Prävention - Interview: Ein menschenfreundliches Arbeitsumfeld kann Burnout verhindern Jetzt lesen

  

Link bei Facebook posten  Link bei Twitter posten  Link mehr

Ihre Nachricht