Home  Kontakt
"Alle reden über Burnout. Wir messen es und wecken Ressourcen."

Wissen wo man steht, Ressourcen wecken und Potenziale entfalten.

Das SACHT-Tool

SACHT Leben und Lernen finden Sie unter www.sacht-institut.de

SACHT Ambulanz - Psychologische Fachpraxis für Gesundheits- und Potenzialentwicklung, Burnoutprävention www.dieschoepferei.de

Aktuelle Termine

 
Oastentage:

24.11. - 25.11.2017 in Wiernsheim

Grundkurs:
20.02. - 23.02.2018 in Wiernsheim
11.06. - 14.06.2018 in Berlin

Vertiefungskurse:
Burnoutprävention, Führung, Digitalisierung:
18.04. - 20.04.2018 in Wiernsheim
Systemisches Emotions- / Konfliktmanagement:
03.10. - 05.10.2018 in Wiernsheim

Selbsterfahrungstage:
15.10. - 17.10.2018 im Allgäu

Trainer: Anett Renner

Anmeldung unter:



News | Termine

09.10.2017
Zivil- und Katastrohenschutz FLORIAN Tagung am 5.-7.10.17 in Dresden
Vortrag „Menschliche Ressourcen bei Stress und Ohnmacht entfalten - eine Einführung ...
button
07.10.2017
DGSF Tagung in Muenchen, Workshop mit Anett Renner 12.10.17
mit dem Schwerpunkt „Systemiker mischen sich ein“ „Von VerACHTung – ...
button
05.10.2017
Mentale Staerken - Tagung in Heidelberg, Workshop mit Anett Renner 3.11.17
mit dem Schwerpunkt Mentaltechniken für Sport, Business und für KünstlerInnen vom 2. ...
button
03.10.2017
IHK NewKammer-Abend am 26.10.17 in Pforzheim
17.00 Uhr: Vortrag: Anett Renner zum Thema: Gesund und innovativ arbeiten: Wie erkenne und ...
button

DGSF zertifiziertes Mitglied

Betriebliches Gesundheits-Management mit SACHT



Die SACHT-Tools fördern Gesundheit und eine Haltung der systemischen Achtsamkeit, denn Gesundheit fängt im Kopf an. Betriebliches Gesundheitsmanagement im Sinne der Salutogenese (Gesundheiterhaltung von Menschen) beinhaltet die Stärkung persönlicher Ressourcen und die gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitsbedingungen.

  • Mit dem SACHT-Gefährdungskompass© bieten wir Ihnen ein Online-Instrument zur umfassenden Analyse der Arbeitsbedingungen. Sie erkennen, welche Ressourcen und welche Verbesserungspotenziale vorhanden sind.
  • Der SACHT-Stresskompass und Ressourcenwecker© dient dem individuellen und organisationalen psychischen Gesundheits/RessourcenScreening (Online) und ist eine zusätzliche Säule von wirksamen gesundheitsfördernden Maßnahmen. Es können Stressundb EmotionsregulationsPhänomene erfasst, Kompetenzen/ Ressourcen aufgebaut sowie konstruktiv umgesetzt werden.
  • Das praxiserprobte Analyse & Gestaltungskonzept Systemisches RessourcenManagement© (SRM) bietet wirksame Umsetzungsangebote zur Steigerung von Gesundheit, positivem Miteinander, Leistungsund Arbeitsfähigkeit.
  • Alle Tools lassen sich einfach in bestehende Systeme/ Prozesse intergieren und wirken nachhaltig.


Was ist der Zweck der SACHT-Tools
und Nutzen für Sie?



Die SACHT-Online Tools sind innovative, praxistaugliche und wissenschaftlich basierte Fragebögen. Mit dem Gefährdungskompass© können Sie Arbeitsbedingungen systematisch überprüfen und ungesunden Entwicklungen frühzeitig auf die Spur kommen. Die Gefährdungsbeurteilung eignet sich hervorragend als Einstieg und Bedarfsanalyse für ein betriebliches Gesundheitsmanagement, um zielgerichtete Maßnahmen zu entwickeln. Der SACHT-Stresskompass und Ressourcenwecker analysiert die individuellen / organisationalen Stressphänomene (Beanspruchungen und Kompetenzen). Er bezieht auch Ressourcen zur Stress- und Emotionsregulation ein. 

Menschen und Unternehmen erhalten eine differenzierte Analyse vom Belastungs-Ressourcen-Gefüge und wirksame Umsetzungsangebote zur Steigerung von Wohlbefinden, Arbeits-, Leistungs-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Gesundheitsfördernde Maßnahmen werden möglich mit dem Ziel der Erhöhung der Selbstwirksamkeit, positiven Belastungsbewältigung sowie des nachhaltigen Ressourcenaufbaus aller Beteiligten. 

Somit eignen sich die SACHTTools optimal für wirksame, einfach umzusetzende Verhältnis, Verhaltens- und „Haltungs“-Prävention.
 

Einfach wirksam werden mit SRM?


Stärkung von positivem Miteinander und Selbstwirksamkeit. Passive zu Handelnden machen, konstruktives Miteinander bei allen Akteuren


Beim BGM/ BEM kommen viele Akteure und Rahmenbedingungen zusammen, die auch über das SRM-Konzept gemeinsam konstruktiv aktiv werden und bleiben können. SRM ist ein positives Selbst- und Fremd-Management-Tool, um Gesundheit, Kommunikationsfähigkeiten, Innovation und Selbstwirksamkeit zu fördern und Konflikte konstruktiv zu gestalten. Mit SRM können eigene Ressourcen und Leistungspotenziale aktiviert, neue leicht entfaltet und positiv nutzbar gemacht werden. 

Welche SRM-Produkte gibt es?


  • SACHT Gefährdungskompass© für die Arbeitsbedingungen (Online): ca. 15-30 Minuten
  • SACHT Stresskompass und Ressourcenwecker© für die Stressoren, Beanspruchungen und Ressourcen bei Mitarbeitern und im sozialen/ beruflichen Umfeld (Online): ca. 20-40 Minuten
  • SACHT-Einfach-Wirksam-Sein-Angebote zur Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsförderung (Beratung, Coaching, Training, Ausbildung von Fachund Führungskräften, Mitarbeiterassistenzprogramme, Personal- und Organisationsentwicklung)
     

Kontaktdaten


SACHT GmbH

Büro Süddeutschland Wiernsheim

Tel.: 07044 | 93 82 96
Fax: 07041 | 84 08 9

MAIL | WWW


©  SACHT GMBH 2014

nach oben


nach oben

Wichtige Informationen

 
Ausbildung zum Systemisches Ressourcen-Management SRM© 
Mehr Infos und Anmeldung

SRM in der Zeitschrift Betriebliche Prävention - Interview: Ein menschenfreundliches Arbeitsumfeld kann Burnout verhindern Jetzt lesen

  

Link bei Facebook posten  Link bei Twitter posten  Link mehr

Ihre Nachricht